Seminar für Mentees im Rahmen des Mentoring „Zentrale Führungskompetenzen in Systemen“

Dieses Seminar dient zur Stärkung der individuellen Führungskompetenz der Mentees. Hierzu werden unterschiedliche Methoden und deren gezielte Anwendung im Zusammenhang mit spezifischen Themen vermittelt. Ebenso dient das Seminar der Netzwerkbildung der Teilnehmer untereinander.

Ausbildungsziel

Im Rahmen des Projekts „Mentoring“ erhalten die teilnehmenden Mentees Gelegenheit, sich gezielt auf ihre Verwendung als „High Potentials“ vorzubereiten. Hierzu werden Workshops zu den Themen Kommunikation, Komplexität, „Work-Life-Balance“ angeboten. Am Ende des Seminars rundet ein Kaminabend mit einem Rückblick auf die vergangenen Tage das Seminar ab.

Durchführungszeiten 2019

15.04. - 17.04.2019
13.05. - 15.05.2019

Teilnehmerkreis

  • Einladungsseminar

Modulnummer: 5030
Lehrgangsnummer: 178254